Bartmodelle

Kinnriemen-Bartstil: Rasieren, Führung, Form und weitere Tipps

Chinstrap Beard

Über Chinstrap Beard

Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei dem Bart im Wesentlichen um eine dünne Linie von Gesichtshaaren, die sorgfältig an der Außenseite des Gesichts und an den unteren Teilen der Wange gewachsen sind. Obwohl der Look schon seit vielen Epochen existiert, ist er heutzutage zu einem heißen Trend geworden. Die Hauptpflege, die für die Aufrechterhaltung dieses King of Style-Auftritts unerlässlich ist, ist das Trimmen und Ausdünnen Ihrer Gesichtshaare durch Putzen.

Viele Männer verwenden heutzutage den Kinnriemenbart-Stil. Dies ist eine sehr beliebte und einzigartig aussehende Bartart . Sie haben verschiedene Möglichkeiten, den Bart so zu formen, dass Sie Ihr eigenes Aussehen erhalten. So kann dieser Bartstil für Sie arbeiten.

Bleistiftstil

Bartstil

Einer der beliebtesten Kinnriemenbarttypen ist der Bleistiftstil. Dieser Stil ist eine sehr dünne Bartart. Es beginnt an einem Ende der Kinnlinie und geht zum anderen Ende der Kinnlinie. Da es sehr dünn ist, erhält es diesen Namen

Dieser Bartstil ist für diejenigen gedacht, die den leichtesten Bart wollen, von dem der Kinnriemen ausgeht die Kinnlinie auf der einen Seite und durchläuft das Kinn, um auf der anderen Seite zu enden. Dieser Stil kann einen Schnurrbart haben oder nicht.

Dick und dünn

Dicker und dünner Bart

Diese Art von Kinnriemen wird verwendet sei dick und dünn. Einige Teile des Bartes, beispielsweise in der Nähe der Ohren, werden dünn sein, während der Rest des Bartes in der Nähe der Kinnlinie dicker ist.

Spitzbart und Bart

Spitzbart und Bart

Dies ist normalerweise eine Dicker Schnurrbart, der sich mit dem Bart des Kinnriemen-Stils verbindet. Dies ist ein sehr beliebter Stil dieses Bartes. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, diesen Stil zu gestalten.

Künstlerischer Stil

Künstlerischer Stilbart

Dieser Barttyp ist möglicherweise künstlerischer. Dies bedeutet, dass der Bart im Gesicht unterschiedliche Designs haben kann, die nicht nur ein einfacher Bart sind. Dies kann ziemlich attraktiv sein, da die Formen im Vergleich zu einem herkömmlichen Typ eines Kinnriemens hervorstechen.

Viele andere Stilrichtungen


Es gibt viele verschiedene Arten, diesen Barttyp zu stylen . Sie können es alleine oder mit einem Schnurrbart haben, wenn Sie möchten. Sie müssen viel experimentieren, um den richtigen Stil für Ihr Gesicht zu finden.

So rasieren Sie

Es gibt mehrere Schritte, die Sie zum Rasieren und Erstellen eines Kinnriemenbartes ausführen müssen, der im Folgenden beschrieben wird:

  • Vorbereitung [19659023] Bevor Sie Ihr Gesicht rasieren, um sich einen Bart zu bilden, sollten Sie Ihr Gesicht gründlich waschen und sicherstellen, dass die Gesichtshaare nass sind, da dies die Rasur erheblich vereinfacht.
    • Verwenden Sie einen Elektrorasierer

    Für eine ordnungsgemäße Rasur sollten Sie dies tun mit einem elektrischen Rasierer, da die meisten von ihnen einen Trimmer besitzen, der es einfacher macht, die richtige Form für Ihren Bart zu erhalten.

    Bevor Sie Ihren Bart formen, müssen Sie alles so zurechtschneiden dass Sie kürzere Haare haben. Die kurzen Haare sind einfacher zu handhaben. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Rasieren alles ausgleichen.

    • Bartform

    Die Art des Kinnriemenbartes, die Sie erhalten, hängt von Ihrem individuellen Stil ab. Sie möchten den Bart in dem von Ihnen bevorzugten Stil formen. Sie können den Trimmer und einen Kammaufsatz verwenden, wenn Ihr Rasierer es Ihnen ermöglicht, Ihren Bart zu formen und zu formen. Sie sollten sicherstellen, dass der Bart symmetrisch ist, so dass Sie nicht zu viel Bart entfernen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie langsam gehen, während Sie Ihren Bart schneiden, da dies die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Sie Fehler machen. Achten Sie beim Rasieren darauf, dass Sie Ihren Rasierer reinigen, damit er nicht verstopft wird. Dies ist wichtig, wenn Sie keinen Elektrorasierer verwenden, da er mit dem Rasierapparat sehr schnell verstopfen kann, was die Rasur erheblich erschwert.

    Great Video Über: So rasieren Sie einen Kinnriemenbart in 5 einfachen Schritten

    [embedded content]

    Nach dem Rasieren

    Wenn Sie mit der Rasur fertig sind, sollten Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser abspülen und das Handtuch von der Hand nehmen verwenden Sie anschließend eine After-Shave-Lotion, um die möglicherweise irritierte Haut zu beruhigen.

    • Experiment

    Vielleicht möchten Sie auch mit einem anderen Kinnriemenbart experimentieren, um einen zu finden, den Sie bevorzugen. Sie können einen bestimmten Stil immer für ein paar Wochen tragen und ihn dann ändern, wenn Sie etwas anderes finden, das Ihnen gefällt. Es gibt viele verschiedene Arten dieser Bartart, so dass Sie immer eine große Auswahl haben.

    Der Kinnriemenbart ist bei Männern ein sehr beliebter Bart. Es gibt viele Möglichkeiten, um diese Art von Bart auf Ihrem Gesicht zu formen, und Sie können mit diesem Bart andere Erscheinungsformen haben. Experimentieren Sie mit diesem Bartstil und haben Sie viel Spaß damit, denn er gibt Ihnen definitiv ein einzigartiges Aussehen.



Leave a Comment